Schmuck und Anhänger: Mittelalterliches Glücksamulett, Anhänger

Mittelalterliches Glücksamulett

Anhänger

Dieser alte Talisman stammt aus dem magischen Buch ''Schlüssel des Salomon'', welches vor 3000 Jahren von dem biblischen König selbst geschrieben worden sein soll. In der Mitte des Talismans befindet sich ein Kreis, der von einem Kreuz in vier Quadranten unterteilt wurde, in denen im Uhrzeigersinn die Buchstaben ARAF stehen. Araf ist das Fegefeuer der Islamiten, das sich unter dem Felsen der Omer-Moschee in Jerusalem befinden soll. Dort warten die Seelen der Verstorbenen nach jüdischem Glauben auf das Weltgericht vor der Auferstehung. Links unten auf dem Anhänger sehen wir einige Kreuzritter, die außerhalb des Fegefeuers stehen, rechts das Zeichen für den Planeten Saturn in Schlangenform, ein Symbol für die überwundene Sünde. Oben links schließlich befindet sich ein einzelnes Kreuz, welches die diesseitige Erde darstellt. Der obere Ast des großen Hauptkreuzes biegt sich wie eine Weinrebe und symbolisiert so Leben und Gesundheit. Dieser Talisman wurde daher auch getragen, um die eigene Lebenskraft zu bewahren und mehr Selbstbewußtsein zu erlangen.

 

Größe: 

2,4 cm Durchmesser

Material: 

Messing und Kupfer

Lieferumfang: 

mit hellgrauem Lederhalsband

Bestellnr.: 

LH-33

Ihr Ansprechpartner:  Kontakt@AvalonsTreasury.de

Unser Preis:

EUR 7,70

 

Zurück

 

 

Trennlinie
[ Schmuck und Anhänger: Startseite ]
[ Willkommen ] [ Geschichte ] [ Schmuckkollektionen ]

[ Links ]

Copyright © 2005 Avalon's Treasury
 
Impressum:
Schneitler & Weiss GbR, Waldstr. 14, 83395 Freilassing, Deutschland
Tel.: +49-8654-457 9623 0, Fax: +49-8654-457 9623 9
E-Mail: Kontakt@AvalonsTreasury.de
 
Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Dr. Clemens Schneitler und Dr. Christian Weiss
 
Steuernr.: 105/176/40803, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß
§ 27 a Umsatzsteuergesetz: DE230625103
 
Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen zwischen Verbrauchern und Händlern, die aus Online-Verträgen erwachsen, (sog. "OS-Plattform") geschaffen, die unter dem folgenden Link erreichbar ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Bildmaterial © 2005

Alle Rechte vorbehalten.