Schmuck und Anhänger: Auge des Horus, Anhänger

Auge des Horus

Anhänger

Das Auge des Falkengottes Horus war eines der wichtigsten Schutzsymbole im Alten Ägypten. Horus hatte nach ägyptischer Überlieferung ein rechtes Sonnenauge und ein linkes Mondauge und überwachte so Tag und Nacht mit seinem allwissenden Blick. Sein Sonnenauge symbolisierte dabei Aktivität und die Zukunft, während das Mondauge für Passivität und die Vergangenheit stand. Da Horus mit seinen Augen alles sehen konnte galt er auch als ein mächtiger Schutzgott, und das Auge des Horus wurde oft auf der linken Seite des Sarkophags angebracht, damit der Tote den Weg sehen konnte, den er gehen musste. Dieser Anhänger soll seinem Träger ein gesundes Leben ermöglichen und ihm Stärke und Vitalität verleihen.

 

Größe: 

2,4 cm Durchmesser

Material: 

Messing und Kupfer

Bestellnr.: 

LH-A98

Ihr Ansprechpartner:  Kontakt@AvalonsTreasury.de

Unser Preis:

EUR 7,70

 

Zurück

 

 

Trennlinie
[ Schmuck und Anhänger: Startseite ]
[ Willkommen ] [ Geschichte ] [ Schmuckkollektionen ]

[ Links ]

Copyright © 2005 Avalon's Treasury
 
Impressum:
Schneitler & Weiss GbR, Waldstr. 14, 83395 Freilassing, Deutschland
Tel.: +49-8654-457 9623 0, Fax: +49-8654-457 9623 9
E-Mail: Kontakt@AvalonsTreasury.de
 
Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Dr. Clemens Schneitler und Dr. Christian Weiss
 
Steuernr.: 105/176/40803, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß
§ 27 a Umsatzsteuergesetz: DE230625103
 
Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen zwischen Verbrauchern und Händlern, die aus Online-Verträgen erwachsen, (sog. "OS-Plattform") geschaffen, die unter dem folgenden Link erreichbar ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Bildmaterial © 2005

Alle Rechte vorbehalten.